Schulamt Nürnberg Schulen
 
Digitale Bildung Fortbildung
 
Beratung
 
Service
 
Projekte
 
Schulentwicklung Projekte GS Projekte MS AK SchuleWirtschaft Verkehrserziehung Kulturtage Kooperation PJS Wettbewerbe Sport GS Fußballturnier 2019 GS Fußballturnier 2018 Deutsches Sprachdiplom Familienfreundliche Schule

GS Fußballturnier 2019


Autor: Herpolsheimer, aktualisiert am 24.07.2019 / Hits: 547

Auch die Klasse 3a aus der Birkenwald-Schule holt den Pokal


Die 3a tritt in die Fußstapfen der Großen und sichert sich am 10.07.2019 den Turniersieg
Nachdem unsere älteren Mitschüler aus der 4a die Woche zuvor siegreich mit dem Pokal aus dem Turnier der Viertklassen zurückkehrten, brach unsere 3a voll motiviert aber auch aufgeregt zum Fußballturnier der 3. Klassen aus Nürnberg beim Sportplatz des Sigena-Gymnasiums auf. Die Bürde war groß, die Aussichten verlockend.  
Wie ein Weltmeister-Pokal sähe er aus, raunte das ein oder andere Kind beim Anblick des Wanderpokals, auf dem die Turniersieger verewigt werden. Auch der Krankenwagen neben dem Spielfeld beeindruckte die Kinder. Hier würde man professionell versorgt werden!
 
Doch bei all der meisterschaftlichen Atmosphäre kam der Spaß für die Kinder nicht zu kurz. Mit selbstbemalten Schildern und kreativen Hymnen feuerten die Klassen ihre Sportler an, jubelten gemeinsam, und trösteten sie rührend, wenn das Ergebnis mal nicht stimmte. Selbst wenn man nicht als Sieger vom Platz ging, haben alle Klassen letztendlich etwas gewonnen: ein tolles Erlebnis und vor allem ein bisschen mehr Zusammenhalt.  
Bei sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen mussten wir uns zunächst in unserer Gruppe beweisen. Die Gegner waren stark und jeder Sieg hart aber fair erkämpft – nicht zuletzt auch weil die Schiedsrichter der Bertold-Brecht-Schule die Spiele stets kompetent im Griff hatten.  
Unser erstes Spiel gegen die Max-Beckmann-GS gaben wir nach einer 2:0 Führung noch aus der Hand und gingen mit einem Unentschieden vom Platz. Gegen die Erich-Kästner-GS liefen wir mit einer stärkeren Verteidigung auf und prompt fielen auch vorne die Tore (5:0). St. Johannis erwies sich als hartnäckiger Gegner. Mit einem schwer verdienten 1:0 traten wir zum alles entscheidenden letzten Spiel gegen die bisher nur siegreichen Fußballer aus der Holzgartenschule an. Uns war klar: Wenn wir den Pokal wollen, müssen wir gewinnen. In einem spannenden Spiel mussten wir bis zuletzt die Nerven bewahren, um unsere 2:1-Führung zu verteidigen. Endlich kam der erlösende Pfiff! Die erste Hürde war geschafft, jetzt mussten die Punkte stimmen. Bis zuletzt waren sich die Lehrerinnen nicht sicher, ob sie richtig mitgeschrieben haben. Umso lauter war unser Jubel als bei der Preisverleihung unsere Schule als Sieger der Gruppe 1 verkündet wurden.  
 
Im Finalspiel um 12:00 Uhr traten wir gegen die Kinder der GS Katzwang, dem anderen Gruppensieger, an. Freuen durften wir uns darüber, dass noch einige Klassen aus den anderen Schulen zum Zuschauen dablieben und für Stimmung sorgten. Mit einem soliden 3:0 sicherten wir
uns den heiß ersehnten Pokal, den wir dann auch ganz wie die Profis in die Luft stemmten. Jedes Kind erhielt noch eine Medaille, welche dann auch stolz auf dem Rückweg zur Schule präsentiert wurde. Unser Fazit: die 4a und die 3a haben beim Turnier eine 1a-Leistung abgeliefert.