Schulamt Schulen Projekte Fortbildung Beratung Service
Schulentwicklung Projekte GS Projekte MS Kultur weckt Talente Mathe-Parcours Lebe Schule respektvoll Berufsorientierung Kochwettbewerb 2013/2014 Kochwettbewerb 2014/2015 Kochwettbewerb 2015/2016 AK SchuleWirtschaft Verkehrserziehung Kulturtage Kooperation PJS Wettbewerbe Sport Deutsches Sprachdiplom Familienfreundliche Schule

Kochwettbewerb der Nürnberger Mittelschulen 2014/2015


Autor: Kuen, aktualisiert am 06.04.2016 / Hits: 331

Potential für den Ausbildungsmarkt an den Mittelschulen

Am 03.02.2015 fand das Finale des Wettbewerbs „Kochen&Gewinnen“ der Nürnberger Mittelschulen statt. Die Schülerteams der Georg-Holzbauer-Mittelschule, der Robert-Bosch-Mittelschule und der Mittelschule Schlössleinsgasse hatten sich über mehrere Vorrunden für das Finale an der Mittelschule Hummelsteiner Weg qualifiziert.


Das Siegerteam der Georg-Holzbauer-Mittelschule mit Herrn Albrecht, Küchenchef des NOVOTEL in Nürnberg

Im Fachunterricht „Soziales“, früher unter dem Begriff „Hauswirtschaft“ bekannt, wurden die Schüler/innen im Rahmen von Unterrichtsprojekten von ihren Fachlehrkräften auf die Anforderungen des Wettbewerbes vorbereitet. Zu dem Thema "farbenfrohe Köstlichkeiten" bzw. "leicht, würzig und gesund" mussten sie im Team schmackhafte Kochideen planen und umsetzen. Dabei reichte die Palette von Grünen Nudeln mit Spinat-Kürbiskern-Pesto, Ambrosiaspeise, Curryhähnchen mit Kokosmilch, Asiatischen Bratnudeln bis hin zu Crêpes mit Gewürzorangen. Hinzu kam das Anrichten und Präsentieren der Speisen sowie eine thematische Tischdekoration.

Erstmals in diesem Jahr wurde die Jury aus den Fachberaterinnen für Ernährung durch einen externen Fachmann ergänzt. Durch die Vermittlung der Industrie- und Handelskammer Nürnberg konnte Herr Albrecht, Küchenchef des NOVOTEL in Nürnberg für diese Aufgabe gewonnen werden.

Das Siegerteam kam in diesem Jahr von der Georg-Holzbauer-Mittelschule und erhielt Sachpreise, die vom staatlichen Schulamt und der Industrie- und Handelskammer bereitgestellt wurden. Der Nürnberger Elternverband e. V. sorgte mit bedruckten Schürzen für ein einheitliches Erscheinungsbild und viel Teamgeist. Besonders begehrt waren aber die Zusagen für Praktikumsplätze im Gastronomiebereich des NOVOTEL, die Herr Albrecht als Preis für die Schüler/innen dabei hatte.


Erwachsene von links nach rechts: Hr. Albrecht, Küchenchef des NOVOLTEL / Herr Zinkel, Nürnberger Elternverband e.V. / Frau Thiel-Hackbart, Fachberaterin / Frau Schule-Wien, Fachberaterin
Im Vordergrund das Siegerteam der Georg-Holzbauer-Schule

Für die Schüler/innen eröffnen diese Praktikumsplätze eine berufliche Perspektive bei einem Premiumarbeitgeber der Region. Für Herrn Albrecht stellte die Juryarbeit am Wettbewerb aber auch eine gute Möglichkeit dar, talentierte Jugendliche für eine Ausbildung im Gastronomiebereich zu gewinnen.

Herr Gradl, Schulrat und Vorsitzender des Arbeitskreises SchuleWIRTSCHAFT in Nürnberg betonte abschließend die Win-Win-Situation für alle Beteiligten und bedankte sich bei Schülern, Lehrkräften, der Jury und den Sponsoren für das große persönliche und finanzielle Engagement.

Dr. Eduard Gradl, Schulrat



Staatliches Schulamt
in der Stadt Nürnberg
Lina-Ammon-Straße 28
90471 Nürnberg
Tel.: 0911 231106-99
Fax: 0911 231106-98
verwaltung@schulamt.nuernberg.de
www.schulamt.info

 |  Schulamt |  Impressum |  Disclaimer |  Datenschutz |  Nutzungsbedingungen |  Anfahrt & Lage |