Schulamt Schulen Projekte Fortbildung Beratung Service
Fachberatungen Multiplikatoren Lernwerkstatt BoZ Wirtschaft&Technik Beratungslehrkräfte besondere Begabung ASV-Multiplikatoren Hochbegabung Lehrergesundheit SchuleWirtschaft-Experten Schulpsychologen Beratungslehrkräfte Beratungsstelle Inklusion KIBBS Arbeitsmedizin Evaluation Radikalisierungs-
prävention
Erste Hilfe - Beauftragte

Multiplikatoren für Hochbegabung in der Stadt Nürnberg


Autor: Kuen, aktualisiert am 09.10.2014 / Hits: 304

Viele Kinder und Jugendliche zeichnen sich durch besondere Begabungen aus. Einige zeigen überdurchschnittliche intellektuelle Leistungen – bei ihnen spricht man von Hochbegabung. Manche haben ihre Stärken in Mathematik oder in den Sprachen. Andere weisen besondere sportliche, künstlerische, musische oder soziale Fähigkeiten auf.

  • Hochbegabung soll ein vertrautes Thema in Unterricht und Beratung an allen bayerischen Grundschulen sein.
  • Schüler, Eltern und Lehrer bayerischer Grundschulen sollen wohnortnah fachkundige Ansprechpartner im Schulsystem finden.
  • Besonders begabte Kinder sollen rechtzeitig identifiziert, diagnostiziert und gefördert werden

Zur Förderung von Kindern mit besonderen Begabungen gibt es im schulischen Bereich verschiedene Möglichkeiten:

  • Enrichment (Anreicherung des Lerninhaltes): Differenzierung, Wochenplanarbeit, Freie Arbeit, Stationentraining, Projektarbeit, Helfersysteme, differenzierte Hausaufgaben
  • Akzeleration (Beschleunigung der Schullaufbahn): rechtzeitige Einschulung, überspringen einer Jahrgangsstufe oder Wechsel der Schulart.
  • Selektion (Grouping): Spezialschulen, Hochbegabtenklassen, alternative Schulmodelle.

Alle drei Handlungsmöglichkeiten erfordern eine eingehende und kooperative Beratung von Eltern, Kind und Schule, die individuell auf das jeweilige Kind und sein Begabungsprofil abgestimmt ist. Hier können schulische Beratungsfachkräfte (Ansprechpartner an den jeweiligen Schulen, alle Beratungslehrkräfte oder staatlichen SchulpsychologInnen) einbezogen werden.

Profil der Multiplikatoren für Hochbegabung:

Kernkompetenz(en)

  • Fortbildungen zum Thema Hochbegabung
  • Elternabende zum Thema Hochbegabung
  • Diagnostik von hoher intellektueller Begabung
  • Schullaufbahnberatung bei vorzeitiger Einschulung und beim Überspringen von Klassen
  • Vermittlung schulischer Beratungsdienste
  • Kooperation mit außerschulischen Institutionen und Elternverbänden

Organisationsstruktur

  • Bayernweiter Austausch über den Kreis der Multiplikatoren (1x jährlich in Dillingen)
  • Arbeitskreis auf Regierungsebene für die Ansprechpartner auf Schulamtsebene
  • Mitarbeit in der Koordination des Netzwerkes "Besondere Begabung" (alle Schularten, Elternverbände)
  •   für Mittelfranken
  • Projekt „Blick hinter die Kulissen“ für besonders begabte Schüler der 3. und 4. Klassen (Ansprechpartnerin Frau Meier, s.o.) in Kooperation mit Schulpsychologie für Nürnberg (städtisch)
  • Fortbildung für Ansprechpartner an einzelnen Schulen
  • Ein Ansprechpartner für jede Schule

Sonstige Hinweise

Förderverbände bzw. -vereine:
www.mensa.de
www.kleverkids.de
 www.bbk-ev.de

Interessante Internetauftritte:
- www.hochbegabungs-links.de
- www.begabtenzentrum.at
- www.netzbb.de (mittelfränkisches Netzwerk mit interessanten Informationen, Ansprechpartnern…)
 

An allen bayerischen Grundschulen gibt es fortgebildete Ansprechpartner. Deren Namen sind bei den Schulleitungen oder per Aushang in den Schulen zu erfahren.

Zentrale Multiplikatoren und Ansprechpartner für das Thema Hochbegabung am Staatlichen Schulamt in der Stadt Nürnberg entnehmen Sie der folgenden Liste:
 

Multiplikatoren für Hochbegabung


Helga Meier
Lehrerin
Michael-Ende-Schule (GS)
Michael-Ende-Str. 20
90439 Nürnberg
hiximeier@web.de
Tel.: 23178350

Rita Schaller-Tzschoppe
Förderlehrerin
Koordinatorin Förderlehrer/innen
Michael-Ende-Schule (GS)
Michael-Ende-Str. 20
90439 Nürnberg
Rita.Schaller-Tzschoppe@gmx.net
Tel.: 0911 613564

Bernd Esser
Beratungsrektor
Koordinator Schulpsychologie
Holzgartenschule (GS)
Holzgartenstr. 14
90461 Nürnberg
schulpsychologie.esser@schulamt.info
Tel.: 0911 - 231 10328



Informationen


Handreichung für Schulleitungen zum Umgang mit hochbegabten Grundschülern (418 KB) [2014-09-25]


„Blick hinter die Kulissen“
Projekt für begabte Grundschüler an der GS St. Leonhard
[2014-09-25]


Netzwerk Besondere Begabung
Weitere Informationen zum Thema Hochbegabung finden Sie auch auf der Homepage... >> >
[2014-09-25]

Staatliches Schulamt
in der Stadt Nürnberg
Lina-Ammon-Straße 28
90471 Nürnberg
Tel.: 0911 231106-99
Fax: 0911 231106-98
verwaltung@schulamt.nuernberg.de
www.schulamt.info

 |  Schulamt |  Impressum |  Disclaimer |  Datenschutz |  Nutzungsbedingungen |  Anfahrt & Lage |