Schulamt Schulen Projekte Fortbildung Beratung Service
Schulentwicklung Projekte GS Projekte MS Kultur weckt Talente Mathe-Parcours Lebe Schule respektvoll Berufsorientierung Kochwettbewerb 2013/2014 Kochwettbewerb 2014/2015 Kochwettbewerb 2015/2016 AK SchuleWirtschaft Verkehrserziehung Kulturtage Kooperation PJS Wettbewerbe Sport Deutsches Sprachdiplom Familienfreundliche Schule

Kultur weckt Talente


Autor: Reichert, aktualisiert am 04.02.2016 / Hits: 229

Teilnahmebedingungen für das Schuljahr 2015/2016

Die Schulen verpflichten sich folgende Aufgaben zu erfüllen:

  1. Die Lehrkraft begleitet ihre Schülerinnen und Schülern zu den unterschiedlichen Veranstaltungsorten und nimmt an den Workshops teil.
    Die Gruppengröße beträgt ca. 20 Schüler.
    Als Zeiteinheit werden 3x 45 Min pro Workshop festgesetzt.
    Die inhaltliche Ausrichtung erfolgt nach der Beschreibung im Konzept.
    Ausgegangen wird von 7 Terminen insgesamt. Abweichungen sind möglich.
  1. Teilnahme an folgenden Besprechungen:
    • Kick-off-Veranstaltung zu Beginn des Durchlaufs.
    • Reflexionssitzung nach Abschluss des 3. Moduls.
    • Organisationssitzung vor der Abschlussveranstaltung.
  1. Am Ende des gesamten Durchlaufs der Module steht eine Abschlussveranstaltung.
    Die Dozentinnen und Dozenten erarbeiten dafür mit ausgewählten Schülerinnen und Schülern eine kurze Präsentation, die einen Einblick in die Modularbeit zeigt.
    Um die Präsentationen zu proben, werden zwei Termine mit jeweils 2:15 Min angesetzt. Davon ist ein Termin die Generalprobe.
    Für die Termine der Proben sind die Schülerinnen und Schüler und die beteiligten Lehrkräfte vom Unterricht freizustellen.
  1. Die Schulen erklären sich bereit an Befragungen teilzunehmen und ein Feedback zum Projekt abzugeben.
  1. Foto- und Filmmaterial, das während der Arbeit im Modul gemacht wird, kann von der IHK und vom KPZ verwendet werden.

Zeitlicher Ablauf: Termine für 2016/2017 sind in Vorbereitung

 

Ausschreibung wird über das Staatliche Schulamt an alle Nürnberger Mittelschulen verschickt.

 

Abgabe der Bewerbung beim Staatlichen Schulamt.

 

Auswahl der Schulen und Einladung der Lehrkräfte für die neue Runde.


Ansprechpartnerin:


Thomas Reichert
Schulrat
Staatliches Schulamt
in der Stadt Nürnberg (Schulamt)
thomas.reichert@schulamt.nuernberg.de
Tel.: 0911 231-10693
Mobil: 0170 9104597



Informationen


Bildungsprojekt „Soft Skills“ feiert fünjähriges Jubliäum
Bericht FRANKENFERNSEHEN
Die IHK und die Organisation „Kultur weckt... >> >

[2016-04-26]


Bewerbung (58 KB) [2015-04-07]


Ausschreibung 2015/16 (100 KB) [2015-04-07]


Flyer - Kultur weckt Talente (4828 KB) [2013-07-25]

Staatliches Schulamt
in der Stadt Nürnberg
Lina-Ammon-Straße 28
90471 Nürnberg
Tel.: 0911 231106-99
Fax: 0911 231106-98
verwaltung@schulamt.nuernberg.de
www.schulamt.info

 |  Schulamt |  Impressum |  Disclaimer |  Datenschutz |  Nutzungsbedingungen |  Anfahrt & Lage |